Großbritannien weist 23 russische Diplomaten aus

Nachdem der ehemalige russische Agent Skripal mit seiner Tochter in Großbritannien bewusstlos aufgefunden wurde, befasst sich nun der UN-Sicherheitsrat mit dem Giftanschlag auf die beiden. Auch die Nato meldet sich zu Wort.