500.000 Schüler schwänzen die Schule für schärfere Waffengesetze

In den USA haben Schüler landesweit den Unterricht boykottiert, um für schärfere Waffengesetze zu demonstrieren. Auch in Washington marschieren Tausende zum Capitol, berichtet WELT-Koresspondent Steffen Schwarzkopf.