„Startseite des Internets“ fürchtet russische Trolle

Das Portal Reddit ist eine der meistbesuchten Seiten der Welt. Bisher können die Nutzer dort weitgehend schreiben, was sie wollen. Das will der Gründer nun ändern – aus Furcht vor Propaganda.