Achtelfinale der Königsklasse – Champions League: Sevilla wirft Mourinhos ManUnited raus, auch AS Rom ist durch

Überraschung im Achtelfinale der Champions League. Der FC Sevilla hat das von José Mourinho trainierte ManUnited ausgeschaltet. Den Spaniern reichte nach dem 0:0 im Hinspiel ein 2:1-Sieg im Old Trafford. Der italienische Top-Club AS Rom setzte sich knapp 1:0 gegen Donezk durch und steht neben Sevilla ebenfalls im Viertelfinale.