Warum das Insektensterben unsere ganze Kultur bedroht

Was wäre die Literatur ohne Insekten? Kafka schrieb über Käfer, Brentano ließ die Bienen„summen, murmeln, flüstern, rieseln“, und Goethes Werther jubelte über „Millionen Mükkenschwärme“. Eine Hommage.