„Siegbert der Starke“ hat einen Plan für seine mächtige Sachsen-AfD

Nach dem Abgang von Frauke Petry ist Siegbert Droese die neue Nummer eins in der Sachsen-AfD. Er geht davon aus, dass seine Partei sehr bald regieren wird. Und erzählt von seinem Ausflug zur „Wolfsschanze“.