Schalkes Trainer haut wieder auf sein Juwel drauf

Eigentlich könnte es ruhig sein auf Schalke. Platz fünf, Tuchfühlung nach oben, mal kein Theater. Nun aber geht Trainer Tedesco in die Offensive. Seine Kritik gilt dem teuersten Einkauf der Klubgeschichte.