Obwohl die Zahl der Asylbewerber sinkt, steigen die Kosten

Die Kosten für Leistungen für Asylbewerber sind im Jahr 2016 um 73 Prozent gegenüber dem Vorjahr gestiegen. Obwohl die Zahl der Asylbewerber von etwa 975.000 auf 728.000 gesunken ist.