Festnahmen in Berlin – Sechs Männer gehen mit Messern und Reizgas aufeinander los – Polizei ermittelt

Nach einer Messerstecherei sind in Berlin-Schöneberg mehrere Männer festgenommen worden. Die sechs Männer im Alter von 23 bis 54 Jahren sollen sich in der Nacht zu Dienstag gegenseitig mit Messern bedroht und Schnittverletzungen zugefügt haben, wie die Polizei mitteilte. Außerdem sprühte ein Beteiligter mit Reizgas.