Drama in Berlin – Hausbrand in Zehlendorf: 98-Jährige kommt in Flammen ums Leben

Nach einem Brand in einem Haus in Berlin-Zehlendorf ist eine 98-jährige Bewohnerin ums Leben gekommen. Feuerwehrleute fanden die leblose Frau bei Löscharbeiten in der Souterrainwohnung des zweigeschossigen Hauses in der Täubchenstraße, teilte die Polizei am Dienstag mit.