„Wir müssen inhaltlich ein Zukunftsprojekt formulieren“

Horst Seehofer gibt sich vor den weiteren anstehenden Sondierungsgesprächen gelassen. Koalitionsverhandlungen waren noch nie einfach, so der CSU-Chef. An „Wahrsagereien“ würde er sich nicht beteiligen.