Tote trieb in Kanal in Oberhausen – Gliedmaßen von Frauenleiche wohl durch Schiffsschrauben abgetrennt

Passanten haben am Freitag im Rhein-Herne-Kanal in Oberhausen eine Frauenleiche ohne Kopf und Gliedmaßen entdeckt. Nun hat die Polizei neue Erkenntnisse in dem Fall: Demnach sollen Schiffsschrauben für die Verstümmelung der Toten verantwortlich sein.