Katalonien-Konflikt im News-Ticker – Puigdemont wohl nach Belgien geflüchtet: Nach Anklage drohen ihm 30 Jahre Haft

Das katalanische Parlament votierte für die Erklärung der Unabhängigkeit. Nur eine Stunde danach beschloss der spanische Senat die Entmachtung der katalanischen Regionalregierung. Madrid beginnt nun die Zwangsverwaltung Kataloniens und bereitet die Neuwahlen am 21. Dezember vor. Die Geschehnisse im News-Ticker von FOCUS Online.