Cannabis-Studie – Kiffer haben offenbar häufiger Sex

Häufiges Kiffen scheint Amerikanern den Spaß am Sex nicht zu verderben – eher sogar im Gegenteil. Das legt zumindest eine Studie von Urologen der Universität Stanford (Kalifornien) im neuen „Journal of Sexual Medicine“ nahe.