Massud Barsani – Präsident der irakischen Kurdenregion tritt zurück

Der Präsident der autonomen Kurdenregion im Irak, Massud Barsani, hat seinen Rücktritt erklärt. Er gebe sein Amt zum 1. November ab, erklärte der 71-Jährige in einem am Sonntag vor dem Regionalparlament verlesenen Brief.