Dortmund – 200 BVB-Fans attackieren Wolfsburger auf dem Weg zum Spiel

Die BVB-Fans und die Wolfsburger waren am Samstag (28. Oktober) auf dem Weg zu den Bundesliga-Spielen in Hannover und Gelsenkirchen. Am Bahnhof von Porta Westfalica trafen sie zusammen. Etwa 200 teils vermummte BVB-Anhänger griffen den Zug der Wolfsburger an.