Regionen im Norden Italiens stimmen eindeutig für Autonomie

Die Lombardei und Venetien wollen mehr Steuereinnahmen behalten und Autonomie über politische Themen. Eine Region musste zunächst mit konkreten Ergebnissen passen: Wahlcomputer waren gehackt worden.